So ist ein Urlaub auf Korsika

Radfahren auf Korsika

Die Urlaubswahl auf der Mittelmeerinsel Korsika hat Konjunktur. Die Insel im Mittelmeer gilt wegen ihres vielseitigen Angebots, ihres Wechselspiels aus Bergen und Meer und nicht zuletzt aufgrund ihrer Nähe als beliebtes Ferienparadies. Aber auch im Paradies muss man den Überblick behalten. Deshalb erleichtert der Korsika-Marktführer Rhomberg nun die Wahl des Urlaubsorts mit einem neuen System: Er teilt seinen 124-seitigen Korsika-Katalog in Kategorien ein: Vom Urlaub zu zweit bis zur Strandlage, von aktiven und sportlichen Ferien bis zum Familienglück für kleine und große Gäste reicht das Angebot.

Anfänge des Korsika-Fiebers
Morgens Wandern, mittags schwimmen und am Abend eine Biketour, Luxus und Wellness genießen, ein Hotel am Meer bevorzugen oder die Nähe zur nächsten Stadt.
„Nachdem unser Korsika-Angebot Jahr für Jahr rasant gewachsen ist, wollen wir unseren Gästen nun einen kleinen Wegweiser in die Hand geben, wie sie auf der Insel mit uns ihr individuelles Ferienglück finden“, sagt ein Mann, der das Eiland wie seine Westentasche kennt: Stefan Müller, Geschäftsführer von Rhomberg Reisen, dem Korsika-Experten mit über 50 Jahren Erfahrung auf der Insel. Müllers Vater Kurt zählte mit einer Schar begeisterter Alpinisten aus Vorarlberg zu den ersten, die in den frühen Sechzigerjahren mit Zelt und Reisebus „die Schöne im Mittelmeer“, wie sie gerne genannt wird, eroberten. Daraus entstanden eine lebenslange Beziehung und ein Reiseunternehmen, das heute mit dem größten Korsika-Angebot im deutschsprachigen Raum Jahr für Jahr mehr Gäste fasziniert. Mit eigenen Charterflügen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie weiteren Linienverbindungen bringt Rhomberg seine Kunden in gut einer Flugstunde zum „Gebirge im Meer“, wie einst der deutsche Geograph Friedrich Ratzel das Zusammenspiel von Berg und Meer charakterisiert hat.

Ihr Korsika-Urlaub – Abwechslung garantiert
Das Korsika-Angebot 2015, das Rhomberg noch einmal verfeinert hat, macht nun die Wahl der Urlaubsdomizile kinderleicht. „Wir haben unser Angebot nach einem neuen Raster aufgestellt und geben jedem sofort einen Überblick, welches Domizil zu seinen Wünschen passt“, erläutert Stefan Müller. Unter insgesamt acht Kategorien kann der Urlauber nun wählen. Für alle, die einen Urlaub zu zweit suchen, stehen ausgewählte Hotels und Ferienwohnungen zur Verfügung. Auch die geführte Genuss- und Kulturreise „Kulinarisches Korsika“ findet sich in dieser Rubrik. Die achttägige Tour führt zu Weingütern und Korsikas einzigen Whiskybrennern, besucht Käsereien, Ölmühlen und kulturelle Höhepunkte. Probieren steht auf dieser wohlschmeckenden Reise (mit Flug und Halbpension ab 1.595 Euro) ganz oben.

StrandspaßWer gerne nah ans Wasser baut, dem empfiehlt Rhomberg seine Hotels in Strandnähe. Maximal 150 Meter trennen das Domizil vom Sprung ins Meer. Das Angebot reicht von drei- bis Fünf-Sterne-Hotels und beinhaltet individuelle Ferienwohnungen. Häuser wie das Fünf-Sterne-Hotel „Cala Rossa“ bei Porto Vecchio bringen es freilich auf mehrfache Nennungen. Denn das stilvolle Relais & Chateaux Hotel besticht sowohl mit seiner Strandlage, findet sich aber auch in den Bereichen Luxuswelten – für die gehobenen Ansprüche – und Wellnessoasen, die mit einem ganz besonderen Angebot in diesem Bereich überzeugen. Zum Bereich Luxus zählen unter anderem auch Schmankerln wie die Villen Mandarine in Calvi – luxuriöse Ferienhäuser mit Privatpool, Babysitter- und Einkaufsdienst.

Wer wiederum kurze Wege in die nahe Stadt bevorzugt, findet eine stattliche Zahl von Feriendomizilen in Ortsnähe – ideal zum abendlichen Flanieren und zum kurzen Weg zu den Köstlichkeiten der korsischen Küche. Exklusives Ambiente, gediegene Atmosphäre – die Kategorie „Charmevoll“ bietet Häuser mit dem gewissen Etwas. Beispielsweise das Hotel Demeure Loredana bei Saint Florent in der Region Bastia. Das herrschaftliche Anwesen wurde in ein Luxushotel verwandelt

Aktiv-Urlaub auf Korsika
Besonders geschätzt ist Korsika natürlich bei jenen, die gerne wandern, biken und das ganze mit dem Meer verbinden. So finden sie in der Kategorie „Natur pur“ nicht nur zahlreiche Hotels und spannende Ferienhäuser wie das urige Steinhaus „U Mulinu“ bei Olmeta. Die restaurierte Mühle bietet bis zu sieben Personen Platz und ist idealer Ausgangspunkt für viele Aktivitäten. Aber auch geführte Wander- und Radreisen, die Rhomberg seit Jahre offeriert, finden sich in diesem Bereich. Und das Flaggschiff des Unternehmens: Das firmeneigene Feriendorf „Zum Störrischen Esel“ – Heimat aller Aktivurlauber und ebenfalls bevorzugtes Domizil von Familien, denen auch eine eigene Kategorie vorbehalten ist. Der rund sieben Hektar große Naturpark, nur wenige Gehminuten von Calvi und vom nahen Strand entfernt, vereint Annehmlichkeiten wie eine hervorragende Küche und eine erweiterte Halbpension mit einem umfangreichen sportlichen und familienfreundlichen Angebot. Mit Berg- und Bikeführern kann man täglich auf geführte Radfahren auf KorsikaTouren gehen. Leihräder stehen vor Ort zur Verfügung. Auf Kinder und Jugendliche wartet ein eigenes Programm. Bei Ausflügen mit Bus oder der korsischen Eisenbahn können die Gäste die Insel erkunden. Das Gros der Urlauber logiert in Bungalows, aber auch Chalets und Wohnzelte sind buchbar. Zu den großen Pluspunkten zählt die kurze Transferzeit zum Flughafen. Obwohl das Feriendorf in einem idyllischen Naturpark beheimat ist, sind es zum Airport Calvi gerade einmal zehn Minuten.

Fluganreise nach Korsika
Kamen einst die Korsika-Reisenden mehrheitlich mit dem eigenen Auto und der Fähre auf die Insel, so überwiegt längst die fliegende Anreise. Korsika-Experte Rhomberg bietet dazu nicht nur seinen eigenen Charter jeden Sonntag von Memmingen, Salzburg, Wien, Bern und Zürich nach Calvi. Mit Airberlin gelangen Reisende aus Westdeutschland jeden Samstag von Düsseldorf und mit Germanwings von Köln nach Calvi. Direkt auf die Insel geht es jeden Samstag auch ab Berlin-Tegel, Hamburg, Köln und Frankfurt. Zielflughafen ist hier Bastia.

Korsika in allen Facetten bietet der neue 124-seitige Reisekatalog 2015. Er ist auf Anfrage kostenlos erhältlich – entweder unter der Servicehotline 0800/5893027 (gratis für Festnetz- und Mobiltelefon) oder online unter www.rhomberg-reisen.com.