Familienurlaub auf Korsika im Feriendorf

familien-kinder-urlaub

Korsika Urlaub für Familien mit Kindern – Im Feriendorf zum Störrischen Esel

Das Feriendorf Zum Störrischen Esel in Calvi ist das ideale Ferienziel für Familien mit Kindern, es hat eine entspannte, persönliche Atmosphäre und ist eine richtige Wohlfühloase in einem autofreien, grünen Naturpark.

Argumente für einen Familienurlaub im Feriendorf

Bequeme Anreise mit direkter Flugverbindung

Mit unseren bequemen Flugverbindungen ab Österreich, Deutschland und der Schweiz sind Sie in weniger als 2 Stunden schon im Feriendorf auf Korsika. Zudem profitieren Sie von sehr familienfreundlichen Kinder- und Jugendpauschalpreisen.

Einzigartige Lage im Naturpark

Naturnah wohnen im Naturpark

Naturnah wohnen im Naturpark

Das Feriendorf befindet sich in einem blühenden Naturpark. Der einladende, flach abfallende Badestrand ist nur 300 m entfernt. Das idyllische Hafenstädtchen Calvi erreichen Sie in 15 Gehminuten.

Gemeinsam Wohnen im eigenen Bungalow oder Wohnzelt

Alle Unterkünfte sind ebenerdig und die Kinder können springen und sich frei bewegen. Und wenn die kleinen Kinder abends schon schlafen, können die Eltern vor ihrem Bungalow oder Wohnzelt gemütlich sitzen und den Tag mit einem Gläschen ausklingen lassen.

Kinder- und Jugendbetreuung im Feriendorf Zum Störrischen Esel

Hier kommt keine Langeweile für die Kleinen auf. Dafür sorgen abwechslungsreiche Betreuungs- und Unterhaltungsangebote für Kinder und Jugendliche. Zahlreiche Attraktionen am Spielplatz, bei der Villa Kunterbunt und auf den Sportplätzen wecken die Lust auf Bewegung und Spaß.

Das Kinderprogramm des Feriendorfes ist für Kinder ab 4 Jahren und läuft vom 03.06. bis 09.09.2018. Basteln, Kasperltheater, Sandburgen bauen, Sandbilder malen, Eselrally, Schnitzeljagd, Ballspielen, Miniplaybackshow, Schatzsuche, Wettspielen, Kreativworkshop, Kinderdisco und vieles mehr – alles, was einen Familienurlaub besonders macht!

Das Jugendprogramm läuft vom 01.07. – 09.09.2018. Für die Jugendlichen gibt es ein umfangreiches Sport- und Aktivangebot von Volleyball, Fußballturnieren, Tennis, Tischtennis, Boules, Abenteuerparcours, Schnorcheln, Tauchen, Slagline, Jonglieren  und vieles mehr – so wird keinem langweilig!

Umfangreiche Erlebnisprogramme für Groß und Klein

Korsika - Ein Natur-Erlebnis für Familien mit Kindern

Korsika – Ein Natur-Erlebnis für Familien mit Kindern

Für Kinder und Jugendliche wird in den Sommermonaten ein tolles Kinder- und Jugendprogramm angeboten, sei es basteln, malen und spielen in der beliebten Villa Kunterbunt, oder Ballspiele, Schatzsuche sowie Kreativworkshops. Auf die Jugendlichen wartet Action wie Abenteuerparcours, Schnorcheln, Fußballturniere oder Beachparty.

Speziell für Familien bietet das Feriendorf auch viele Ausflüge und Aktivitäten an, um die Insel näher kennenzulernen. Wie wäre es beispielsweise mit einer Fahrt mit der korsischen Eisenbahn, einer Badefahrt ins Naturparadies Fangotal, einem Bootsauflug oder einer erlebnisreichen Familienwanderung?

Die Küche, ein kulinarischer Genuss

Essen im Feriendorf zum Störrischen Esel

Feines Essen im Feriendorf zum Störrischen Esel

Köstliche korsische, mediterrane und internationale Speisen werden mit Liebe zum Detail zubereitet und in Buffetform und auch mit einer Schauküche präsentiert. Passend dazu gibt es korsische Qualitätsweine aus der hauseigenen Vinothek und andere erfrischende, sommerliche Getränke. Kommunikative Treffpunkte nach dem Abendessen sind die Abendbar „Bergerie“ und das Café „U Spelunca“. In den Sommermonaten werden Sie in der Bergerie mit verschiedensten Vorführungen wie korsische Livemusik, humorvolles Abendprogramm der Gästebetreuer oder Filmpräsentationen über Korsikas Naturschönheit unterhalten, oder die Kinder geben auf der Bühne mit einstudierten Shows ihr Können zum Besten. Übrigens dürfen auch die Großen ihre Talente beim wöchentlichen Gästeabend präsentieren: Ob Jonglage, Theaterspielen, Singen, Breakdancen, Gedichte vortragen, Jodeln oder was auch immer Ihnen Spaß macht, darf gerne auf der Bühne der Bergerie vorgeführt werden. Wir freuen uns über eine rege Teilnahme!

Viele zufriedene Gäste

Jedes Jahr schätzen viele Familien das hochwertige Angebot und die persönliche Atmosphäre im Feriendorf. Das begeisterte und motivierte, deutschsprachige Team erwartet Sie mit echter Gastfreundschaft und ist stets bemüht, Sie als Urlaubsgast in den Mittelpunkt ihrer Bemühungen zu stellen.

Was bietet die Region der Balagne für Familien?

Der Küstenabschnitt zwischen Calvi und Ile Rousse und das dahinterliegende Hügelland heißt „Balagne“ und wird auch „Der Garten Korsikas“ genannt. Vom Feriendorf aus haben Sie die traumhafte Sandbucht von Calvi vor Ihrer Haustüre. Dieser Strand ist besonders bei Familien sehr beliebt, weil er ganz flach abfallend ist und somit zum Planschen und Spielen am und im Wasser so gut geeignet ist. Wer ohne Mietwagen unterwegs ist, hat eine gute Möglichkeit, zur Abwechslung auch mal andere Buchten und Strände und die Städtchen Ile Rousse und Algajola zu erkunden: Eine kleine Schmalspurbahn, auch „Der feurige Elias“ genannt, hat viele Haltestellen und fährt mehrmals täglich gemächlich der Küste entlang und ist auf jeden Fall ein lohnender Ausflug für Groß und Klein.

Calvi: die wahrscheinlich schönste Hafenstadt Korsikas

Und für einen gemütlichen Spaziergang ins Städtchen Calvi gehen Sie am besten zum Strand und laufen da auf dem Holzsteg Richtung Yachthafen. Hier säumen zahlreiche Cafés und Restaurants die Hafenpromenade. Die lebhaften Gassen der Altstadt laden zum Flanieren ein, die kleinen Geschäfte bieten köstliche korsische Spezialitäten, Modisches, Deko und alle möglichen Souvenirs an. Nette Restaurants finden sie sowohl am Strand als auch in der Altstadt und sogar oben auf der Zitadelle. Von dort haben Sie einen wundervollen Blick auf die Stadt, die Bucht, die Halbinsel Revellata mit dem Leuchtturm und die atemberaubende Bergwelt Nordkorsikas.